Dezember – Sparring mit dem Stock

Ab und zu testen wir uns gegenseitig bei einem freundschaftlichen eins gegen eins Sparring. Wir verwenden philippinische Fechthelme, die mit dem Gitter Schläge mit dem Stock von vorne gut aufnehmen, sowie Feldhockeyhandschuhe und Ellbogenschützer. Trotzdem sollten man in manchen Situationen nicht jeden Angriff ausführen, der möglich ist, wenn man seinen Trainingspartner noch länger behalten will. Es geht nicht um das Siegen, sondern um die Erfahrung. Von dem, was wir so oft im Training an Techniken üben, bleibt dann im Stress oft nicht so viel übrig.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: